11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Türkei lässt gut ausgebildete Syrer nicht in EU ausreisen

Migration Türkei lässt gut ausgebildete Syrer nicht in EU ausreisen

Der Flüchtlingspakt zwischen EU und Türkei ist ein Geben und Nehmen. Die EU schickt Migranten zurück und nimmt der Türkei dafür andere syrische Flüchtlinge ab. Nach welchen Kriterien geht die Türkei vor?

Voriger Artikel
Gysi für rot-rot-grünen Kanzlerkandidaten
Nächster Artikel
Großes internationales Interesse an Wahl in Österreich

Nach «Spiegel»-Informationen sind mehrere EU-Länder verärgert, dass die Türkei im Rahmen des Flüchtlingspaktes keine gut ausgebildeten Syrer in die EU ausreisen lässt.

Quelle: Matthias Schrader/Symbolbild
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3