7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Unbefristeter Kita-Streik hat begonnen

Tarife Unbefristeter Kita-Streik hat begonnen

Wohin mit den Kindern? Der unbefristete Kita-Streik hat schon am ersten Tag Zehntausende Eltern und ihren Nachwuchs getroffen. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi streiklten fast 20 000 Beschäftigte des Sozial- und Erziehungsdienstes in fast allen Bundesländern.

Voriger Artikel
Schwer bewaffnete Polizisten in Melbourne im Einsatz
Nächster Artikel
Deutsche Soldaten retten 430 Flüchtlinge im Mittelmeer

In Deutschland werden die kommunalen Kindertagesstätten bestreikt.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Schleswig-Holstein
Foto: Streikende Mitarbeiter von Kindertagesstätten ziehen in einem Demonstrationszug durch Kiel und halten Schilder mit der Aufschrift "Wir sind Mehr Wert".

Jetzt wird’s im Norden ungemütlich: Außer Bahnkunden müssen ab Freitag auch Eltern von Kita-Kindern auf unabsehbare Zeit mit handfesten Behinderungen ihres Alltags rechnen. Nach Gewerkschaftsangaben beteiligen sich an dem unbefristeten Streik allein in Schleswig-Holstein bis zu 1000 Beschäftigte in kommunalen Einrichtungen des Sozial- und Erziehungsdienstes.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3