6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Weiter starker Flüchtlingsandrang am Kanaltunnel

Migration Weiter starker Flüchtlingsandrang am Kanaltunnel

Trotz des Einsatzes von mehr Polizisten und demonstrativer Härte aus London drängen Flüchtlinge weiter in Scharen zum Ärmelkanaltunnel in Nordfrankreich. In der Nacht zum Montag verhinderten Beamte 1700 Versuche, illegal nach Großbritannien zu gelangen, wie ein Sprecher der Präfektur des Departements Pas-de-Calais bestätigte.

Voriger Artikel
Verrats-Ermittlungen: Regierung geht auf Distanz zu Range
Nächster Artikel
Organisation: Unionspolitiker kassieren am meisten nebenher

Verzweifelt versuchen Flüchtlinge über einen Zaun zu klettern, um einen Zug nach Großbritannien zu erwischen. Sie erhoffen sich dort bessere Asylchancen und Lebensbedingungen als in Frankreich.

Quelle: Yoan Valat
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3