23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten-Politik
Finanzen
Banknoten liegen auf einem Haufen.

Das Land Schleswig-Holstein hat seinen Schuldenberg im ersten Halbjahr ein bisschen abgebaut. Die Verbindlichkeiten sanken zum 30. Juni gegenüber dem 31. Dezember vergangenen Jahres um 0,4 Prozent auf knapp 27,55 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch berichtete.

  • Kommentare
mehr
Gesundheit
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf der Autobahn.

In Hamburgs Krankenhäusern sind im vergangenen Jahr so viele Patienten behandelt worden wie nie. Insgesamt seien 2015 gut 502 000 Patienten vollstationär versorgt worden, teilte das Statistikamt Nord am Mittwoch mit.

  • Kommentare
mehr
Krankenhäuser
Blick in eines der Krankenzimmer in einer Klinik.

Krankenhauspatienten in Schleswig-Holstein verbringen im Durchschnitt gut eine Woche in der Klinik. Wie das Statistikamt Nord am Mittwoch berichtete, verringerte sich die mittlere Aufenthaltszeit im vergangenen Jahr minimal auf 7,5 Tage.

  • Kommentare
mehr
International
Der rumänische Präsident Klaus Iohannis in Bukarest.

Rumäniens Präsident Klaus Iohannis bekommt heute in Kiel den Hermann-Ehlers-Preis der gleichnamigen Stiftung. Mit der Auszeichnung würdigt die CDU-nahe Stiftung die Verdienste des rumänischen Staatsoberhauptes, die Werte der Europäischen Union in seinem Land zu etablieren.

  • Kommentare
mehr
Öl und Erdgas
Foto: Umweltminister Robert Habeck, Vorsitzender der Grünen Landtagsfraktion

In Schleswig-Holstein verfallen immer mehr Förderlizenzen für Erdöl und Erdgas. Nach Angaben des Landes-Umweltministeriums ist von einst 13 Projekten (ohne Wattenmeer) nur noch eines aktuell, und zwar das Bewilligungsfeld Schwedeneck-See.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirche
Weihbischof Hans-Jochen Jaschke.

Der Hamburger Weihbischof Hans-Jochen Jaschke geht in den Ruhestand. Wenige Wochen vor seinem 75. Geburtstag an diesem Donnerstag hat der dienstälteste Bischof Deutschlands den Papst um seine Emeritierung gebeten.

  • Kommentare
mehr
Justiz
Junge Häftlinge arbeiten in der Küche des Jugendgefängnisses.

Für straffällige Jugendliche haben sich die Berufsaussichten nach der Haft verbessert. "Besonders in Handwerksberufen sind die Übernahmemöglichkeiten gut", teilte die Bundesarbeitsagentur angesichts des Fachkräftemangels in einigen Branchen mit.

  • Kommentare
mehr
Energie
Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne).

Schleswig-Holsteins Energieminister Robert Habeck (Grüne) hat um eine rege Beteiligung von Kommunen und Bürgern an den Planungen der unterirdischen Stromtrasse "SuedLink" geworben.

  • Kommentare
mehr
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE