7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
AfD-Abgeordneter fliegt aus Bürgerschaftssitzung

Bürgerschaft AfD-Abgeordneter fliegt aus Bürgerschaftssitzung

Der fraktionslose AfD-Politiker Ludwig Flocken ist wegen Verunglimpfung des Islam aus der laufenden Bürgerschaftssitzung ausgeschlossen worden. Nach einer Ältestenratssitzung wegen der islamfeindlichen Rede Flockens erklärte Parlamentspräsidentin Carola Veit am Mittwoch, dass sich der Abgeordnete nach Paragraf 48 der Geschäftsordnung einer "gröblichen Verletzung der Ordnung des Hauses" schuldig gemacht habe.

Voriger Artikel
Tausende Unterschriften gegen Erdöl-Suche
Nächster Artikel
Umstrittenes Hilfspaket für die Natur

Die Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft, Carola Veit.

Quelle: Axel Heimken/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3