27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
AfD-Demonstration gegen Flüchtlingspolitik

Demonstrationen AfD-Demonstration gegen Flüchtlingspolitik

Anhänger der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland (AfD) haben am Samstag in Hamburg gegen die Flüchtlingspolitik demonstriert. Nach Angaben der Polizei standen den gut 500 AfD-Anhängern rund 1000 Gegendemonstranten gegenüber.

Voriger Artikel
Alheit rechnet mit 2500 minderjährigen Flüchtlingen
Nächster Artikel
SPD: Scholz soll einer von Gabriels Stellvertretern bleiben

Gegendemonstranten einer AfD Demo blockieren eine Straßenkreuzung.

Quelle: Axel Heimken

Hamburg. Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry forderte bei der Auftaktkundgebung den Rücktritt von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Der AfD-Zug stand unter dem Motto "Gegen das Politikversagen! Asylchaos stoppen!". Mehrere Vereinigungen wie die Linke, Gewerkschaften und Studentenvertretungen forderten auf der anderen Seite "Gegen Rassismus und Ausgrenzung."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3