5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Ajatollah: Schirmherrschaft für Leseprojekt an Erzbischof

Kirche Ajatollah: Schirmherrschaft für Leseprojekt an Erzbischof

Hamburgs Erzbischof Stefan Heße hat am Donnerstag die Schirmherrschaft für das Leseförderprogramm "Büchertürme" übernommen. Das Oberhaupt der Katholiken im Norden besuchte dafür die Blaue Moschee an der Alster, gemeinsam mit mehr als 80 Grundschülern.

Voriger Artikel
Gläubiger beraten über Insolvenzplan für Augenarzt Uthoff
Nächster Artikel
Stegner: Schulz wird Riesengewinn für den Bundestag

Erzbischof Stefan Heße.

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Hamburg. Der Leiter des Islamischen Zentrums Hamburg, Ajatollah Reza Ramezani, war seit Beginn des Schuljahres Schirmherr. Die Initiatorin des Programms, die Kinderbuchautorin Ursel Scheffler, las den Kindern in der schiitischen Moschee die Ringparabel aus Lessings "Nathan der Weise" vor.

Die an dem Projekt teilnehmenden Schüler müssen so viele Bücher lesen, dass sie aufeinander gestapelt die Höhe eines ausgewählten Turms ergeben. Seit Beginn der Aktion im Jahr 2011 haben sich die Hamburger Kinder schon die Türme der fünf Hauptkirchen und des Rathauses "erlesen". Nach den Minaretten der Moschee folgen nun die Türme des Hamburger Mariendoms.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3