7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Albig: Brexit-Folgen für den Norden noch nicht absehbar

Landtag Albig: Brexit-Folgen für den Norden noch nicht absehbar

Mit den möglichen Folgen des Brexits für Schleswig-Holstein hat sich der Landtag am Mittwoch zu Beginn seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause befasst. Nach dem Votum der Briten für einen Ausstieg aus der EU stelle sich die Frage "wo, Europa, willst Du eigentlich hin?", sagte Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) im Parlament. Nun müssten Antworten auf diese Fragen gegeben werden.

Voriger Artikel
Türkische Gemeinde besorgt über Ereignisse in der Heimat
Nächster Artikel
Flüchtlinge arbeiten im Freiwilligendienst mit Flüchtlingen

Ministerpräsident Torsten Albig.

Quelle: Daniel Bockwoldt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3