21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Albig: Koalition tut alles für Wiederwahl 2017

Regierung Albig: Koalition tut alles für Wiederwahl 2017

Die Kieler Koalition aus SPD, Grünen und SSW will nach Worten von Ministerpräsident Torsten Albig entschlossen für eine Wiederwahl im Jahr 2017 kämpfen. Das Bündnis wolle das Land sozial noch gerechter machen, sagte der SPD-Politiker der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
"Koalition tut alles für Wiederwahl 2017"
Nächster Artikel
Ostseetunnel-Verzögerungen: Gegner hoffen auf Ausstieg

Ministerpräsident Torsten Albig (SPD). Foto: Carsten Rehder/Archiv

Kiel. Es wolle außerdem das große Projekt der Energiewende erfolgreich umsetzen, den Schulfrieden bewahren und die Infrastruktur Schritt für Schritt in Ordnung bringen. Wichtig sei auch die angestrebte Gebührenfreiheit für den Kita-Besuch. Ein weiteres Ziel bestehe darin zu verhindern, dass Extreme vom rechten oder linken Rand ins Parlament kommen, einschließlich der AfD.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3