22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Albig zu Bund-Länder-Finanzen: Schäuble-Angebot fair

Finanzen Albig zu Bund-Länder-Finanzen: Schäuble-Angebot fair

Im Konflikt um eine Neuordnung der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern hat der Kieler Ministerpräsident Torsten Albig an die ostdeutschen Länder appelliert, über ihren Schatten zu springen.

Voriger Artikel
Bundesregierung will Tümmler in der Nordsee besser schützen
Nächster Artikel
Hilfe für Schüler mit Behinderung verschleppt

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig.

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Kiel. Die Ostländer sollten in erster Linie fragen, welche Zahl am Ende herauskommt und nicht so sehr, wie diese Zahl zustande kommt, sagte der SPD-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hätten aus Sicht vieler einen vernünftigen Vorschlag auf den Tisch gelegt und es gebe auch eine große Bereitschaft der Geberländer, eine Brücke zu bauen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3