8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Alheit lässt Ausschuss Akten einsehen

"Friesenhof“ Alheit lässt Ausschuss Akten einsehen

Schleswig-Holsteins Sozialministerin Kristin Alheit (SPD) hat dem Friesenhof-Untersuchungsausschuss Einsicht in alle Unterlagen über die im vergangenen Jahr geschlossene Jugendhilfe-Einrichtung angeboten. Die Ministerin reagierte damit auf Kritik aus dem Landtagsausschuss, nicht alle Akten und E-Mails zur Verfügung gestellt bekommen zu haben.

Voriger Artikel
"Bertini-Preis" für engagierte Jugendliche in Hamburg
Nächster Artikel
Alheit lässt Ausschuss "Friesenhof"-Akten einsehen

Schleswig-Holsteins Sozialministerin Kristin Alheit (SPD) hat dem Friesenhof-Untersuchungsausschuss Einsicht in alle Unterlagen über die im vergangenen Jahr geschlossene Jugendhilfe-Einrichtung angeboten.

Quelle: dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Untersuchungsausschuss
Foto: Eine der "Friesenhof"-Einrichtungen in Hedwigenkoog, bei deren Schließung es im Juni 2015 zu chaotischen Zuständen gekommen sein soll.

Die mühsame Detailarbeit geht weiter: Die Bereichsleiterin Soziales im Kreis Dithmarschen redet im „Friesenhof“-Untersuchungsausschuss lange über Zuständigkeiten und über chaotische Zustände.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3