6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Asylverfahren dauern im Land länger

Schleswig-Holstein Asylverfahren dauern im Land länger

Flüchtlinge warten in Schleswig-Holstein deutlich länger auf die Entscheidung über ihren Asylantrag. Laut dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge beträgt die Verfahrensdauer 7,9 Monate. In keinem anderen Bundesland ist die Verfahrensdauer so lang.

Voriger Artikel
Koalition will Abstimmung nach Panne wiederholen
Nächster Artikel
Albig holt den „Rotspon Cup“ zurück nach Kiel

Asylverfahren dauern in Schleswig-Holstein länger als im Bundesdurchschnitt.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Kommentar

Pulverfass Balkan – seit mehr als hundert Jahren lastet diese unrühmliche Zuschreibung auf dem Südosten Europas. Beinah schon wie ein Fluch, der die Menschen dort immer wieder heimsucht. Ein Pulverfass, das immer wieder in die Luft geht. Auch jetzt wieder. Nur ist es diesmal keine Explosion der Gewalt, die die Region erschüttert, kein Kriegsausbruch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3