9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Über den Berg

Biomasse in EEG-Novelle Über den Berg

Bayern hat sich am späten Mittwochabend doch noch durchgesetzt, Schleswig-Holstein konnte für sich das Schlimmste verhindern: Der Weg für eine Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist frei.

Voriger Artikel
Habeck unzufrieden mit Einigung für Ökostromreform
Nächster Artikel
Verwaltungsgerichtstag debattiert über Datenschutz

Maisberg in Schleswig-Holstein – neben Raps und Holz das „Futter“ für Biogasanlagen.

Quelle: Richard Barthelme

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christian Hiersemenzel
Landeshaus-Korrespondent

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Leitartikel

Es gibt nichts zu beschönigen: Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) bedeutet für Schleswig-Holsteins Grüne eine herbe Schlappe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3