21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Björn Demmin wird neuer Bürgermeister von Preetz

Kommunen Björn Demmin wird neuer Bürgermeister von Preetz

Der von der SPD unterstützte Kandidat Björn Demmin (parteilos) wird neuer Bürgermeister von Preetz. Er setzte sich am Sonntag in einer Stichwahl gegen den ebenfalls parteilosen Einzelbewerber Jan Birk durch.

Preetz. Auf den 41-jährigen Demmin entfielen 58,9 Prozent der Stimmen, auf den 57 Jahre alten Birk 41,1 Prozent.

In der ersten Runde vor zwei Wochen hatte Demmin bereits mit 37,1 Prozent der Stimmen am besten abgeschnitten, der zweitplatzierte Birk war auf 29,5 Prozent gekommen.

Zu der Wahl waren knapp 13 000 Preetzer aufgerufen, die Wahlbeteiligung betrug nach Angaben der Wahlleitung 45,1 Prozent. Der bisherige Bürgermeister Wolfgang Schneider (parteilos) war aus Altersgründen nicht wieder angetreten. Mit rund 16 000 Einwohnern ist Preetz die größte Stadt im Kreis Plön.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3