11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgerschaft stimmt für Bau der UKE-Kinderklinik

Bürgerschaft Bürgerschaft stimmt für Bau der UKE-Kinderklinik

Die Hamburgische Bürgerschaft hat am Donnerstag für den Bau einer neuen Universitätskinderklinik gestimmt. Die Stadt beteiligt sich demnach mit 20 Millionen Euro an dem Projekt, das insgesamt 69,5 Millionen Euro kostet.

Hamburg. Das Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) begrüßte den Beschluss. "Wir freuen uns sehr, dass die Bürgerschaft der Hansestadt unserem lange geplanten Bauvorhaben nun endgültig zugestimmt hat. Das neue Kinder-UKE wird die medizinische Versorgung von Hamburgs Kindern auf Universitätsniveau für die Zukunft sicherstellen", sagte der Stellvertretender Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzende des UKE, Christian Gerloff, in einer Mitteilung.

Die Bauarbeiten sollen im Herbst dieses Jahres beginnen. Ab Mitte 2017 sollen die ersten Patienten in der 10 000 Quadratmeter großen Klinik behandelt werden. Ein großer Teil der Baukosten wird über Spenden finanziert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3