7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgerschaft will Körber-Preis bekannter machen

Bürgerschaft Bürgerschaft will Körber-Preis bekannter machen

Die Hamburgische Bürgerschaft will den von der Körber-Stiftung vergebenen Europäischen Wissenschaftspreis auf das Bekanntheitsniveau des Friedenspreis des Deutschen Buchhandels oder des Aachener Karlspreises hieven.

Hamburg. Das Parlament forderte auf Antrag von SPD und Grünen deshalb den Senat am Mittwoch mehrheitlich auf, entsprechende "Maßnahmen zu ergreifen". Welche konkret das sein könnten, blieb jedoch im Dunklen. Der seit 1985 jährlich vergebene und mit 750 000 Euro dotierte Körber-Preis gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen der Wissenschaft, was nach Überzeugung der Abgeordneten jedoch viel zu wenige wissen. Im vergangenen Jahr ging er an den niederländischen Biologen und Mediziner Hans Clevers.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3