8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Streit um die Abschiebehaft

Bundespolizei und Justiz Streit um die Abschiebehaft

Eine schwere Kontroverse zwischen Bundespolizei und Landesjustiz um abgelehnte Abschiebehaft-Anträge sorgt für Zwist in der Landespolitik: Die CDU fordert, die geschlossene Abschiebehaftanstalt in Rendsburg wiederzueröffnen. Die Landesregierung lehnt dies kategorisch ab.

Voriger Artikel
Kabinett legt Sturmgewehr auf Eis
Nächster Artikel
Defekt verursacht Start eines Notstromdiesels in Akw

Die ehemalige Abschiebehaftanstalt in Rendsburg ist derzeit nicht in Betrieb, das Land hatte das Gefängnis Ende 2014 geschlossen.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3