24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
CDU: Freilassung zweier verurteilter Totschläger Skandal

Justiz CDU: Freilassung zweier verurteilter Totschläger Skandal

Die Freilassung zweier erstinstanzlich verurteilter Totschläger aus der Untersuchungshaft wegen einer unverhältnismäßig langen Verfahrensdauer ist für Hamburgs CDU-Opposition ein "handfester" Justizskandal.

Hamburg. "Wenn der Justizsenator jetzt nicht handelt, droht nicht nur Vertrauen der Menschen in unseren Rechtsstaat Schaden zu nehmen, sondern auch seine Eignung für dieses Amt", erklärte der CDU-Justizexperte Richard Seelmaecker am Montag. Das Oberlandesgericht hatte entschieden, dass zwei noch nicht rechtskräftig zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilten Cousins wegen der langen Verfahrensdauer aus der Untersuchungshaft zu entlassen sind. Mutmaßlich sind sie daraufhin untergetaucht. Das Gericht kündigte für den Nachmittag eine Erklärung an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3