7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
CDU-Gruppe sucht Metropolen-Strategie

Parteien CDU-Gruppe sucht Metropolen-Strategie

Rund 20 CDU-Abgeordnete aus Hamburg und anderen Großstädten wollen für ihre Partei eine Metropolenstrategie erarbeiten. Im Herbst wolle sich die neue Bundestagsgruppe erstmals treffen, sagte der Initiator, der Frankfurter Abgeordnete Matthias Zimmer, dem "Hamburger Abendblatt" (Montag).

Hamburg. Der Hamburger CDU-Landesvorsitzende Marcus Weinberg sagte: "Wir sollten in Städten vergleichbare Erscheinungen und Wirkungen identifizieren und Strategien und Kampagnen entsprechend verstärkt abstimmen." Im vergangenen Jahr hatte die CDU in den Stadtstaaten Hamburg und Bremen Niederlagen erlitten. Zuletzt verlor die CDU die Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt am Main.

"Ein CDU-Kandidat in einer Großstadt muss auch für die Grünen wählbar sein", sagte Zimmer. "Die Grünen sind in den Großstädten besonders präsent. Wir müssen uns mit der Partei hier stärker auseinandersetzen." Es sei zu prüfen, welche Form von Zusammenarbeit mit den Grünen funktioniere "und wie sehr wir miteinander koalitionsfähig sind", fügte der Frankfurter Abgeordnete hinzu.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3