8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Liebing fordert Fairness

CDU-Kandidaten Liebing fordert Fairness

Angesichts der Unruhe in der Nord-CDU um die Kandidatenaufstellung zur Landtagswahl im Wahlkreis Dithmarschen-Schleswig hat sich Landeschef Ingbert Liebing nun an die Funktions- und Mandatsträger der Partei gewandt. In einem am Dienstag veröffentlichten Brief fordert er fairen Umgang miteinander und das Einhalten der Regeln des Anstandes.

Voriger Artikel
Neue Ermittlungen nach Tod von Flüchtlingskind
Nächster Artikel
Standards für Flüchtlingsbauten im Norden sollen sinken

Fordert die Mitglieder auf, der Partei nicht zu schaden: Ingbert Liebing.

Quelle: Marks Scholz/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3