9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Debatte um Zuschuss für Insel- und Halligkinder

Schulen Debatte um Zuschuss für Insel- und Halligkinder

Der Kreis Nordfriesland diskutiert über höhere Zuschüsse für Eltern auf Inseln und Halligen, die ihre Kinder zum Unterricht an Land schicken müssen. Angesichts eines neuen Stipendiums der Landesregierung für Helgoländer Eltern mit Schulkindern auf Schulen auf dem Festland von monatlich 300 Euro, sagte Manfred Ueckermann, Fraktionschef der CDU im Husumer Kreistag: "Wir wollen eine Gleichbehandlung." Es spiele keine Rolle, ob es 50 oder 100 Kilometer Luftlinie sind.

Voriger Artikel
Landtag berät über Ausstattung der Polizei und den Brexit
Nächster Artikel
Senatorin setzt nach Flüchtlingskompromiss auf Initiativen

Die Hochseeinsel Helgoland aus einem Flugzeug heraus gesehen.

Quelle: Marcus Brandt/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3