7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Deutsche Marine übernimmt neues U-Boot

Verteidigung Deutsche Marine übernimmt neues U-Boot

Die Marine wird am nächsten Montag in Eckernförde das neue U-Boot "U36" in den Dienst stellen. Dazu gibt es einen Festakt im Marinestützpunkt, wie die Marine am Mittwoch mitteilte.

Eckernförde. Mit der Übernahme des letzten Bootes der Baureihe "U212 A" komplettiert die Marine ihre U-Boot-Flotte. Wie seine fünf Schwesterboote wird "U36" im 1. U-Boot-Geschwader in Eckernförde beheimatet sein. Wie die Marine weiter ankündigte, leitet der stellvertretende Inspekteur der Marine und Befehlshaber der Flotte und Unterstützungskräfte, Vizeadmiral Rainer Brinkmann, die feierliche Zeremonie. Mit dabei ist auch der schleswig-holsteinische Innenminister Stefan Studt (SPD).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3