18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Erörterungstermin für Abriss-Konzept des Akw Brunsbüttel gestartet

Atom Erörterungstermin für Abriss-Konzept des Akw Brunsbüttel gestartet

Mit wenigen Teilnehmern hat am Montag in Brunsbüttel der Erörterungstermin zu dem geplanten Abbau des Atomkraftwerk Brunsbüttel  begonnen. Bis zum Beginn der Veranstaltung fanden sich etwa 150 Menschen in der Halle ein.

Voriger Artikel
Erörterungstermin für Abriss-Konzept des Akw Brunsbüttel gestartet
Nächster Artikel
IfW-Experten halten "Nein" der Griechen für gefährlich

Das Kernkraftwerk in Brunsbüttel wurde 2007 vom Netz genommen.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Brunsbüttel. Der Brunsbütteler Meiler ist seit 2007 wegen technischer Pannen nicht mehr am Netz. Betreiber Vattenfall hatte Ende 2012 den Rückbau des Kraftwerks beantragt. Gegen das Vorhaben haben fast 900 Menschen schriftlich Bedenken vorgetragen, die sie bei dem Erörterungstermin auch mündlich darlegen können. Atomkraftgegner hatten vor der Tagungshalle mit Musik und Transparenten gegen das Projekt demonstriert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3