19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Erstaufnahmeeinrichtung in Albersdorf bleibt bis Herbst

Flüchtlinge Erstaufnahmeeinrichtung in Albersdorf bleibt bis Herbst

Albersdorf (dpa/lno) - Die provisorische Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge mit 400 Plätzen im Dithmarsen Park in Albersdorf (Kreis Dithmarschen) soll bis zum 14. September geöffnet bleiben.

Darauf haben sich am Montag Vertreter des Innenministeriums, der Gemeinde Albersdorf und der Eigentümer des Gewerbeparks verständigt, wie das Innenministerium mitteilte. Hintergrund ist unter anderem, dass die Erstaufnahmeeinrichtungen in Neumünster, Boostedt und Seeth an ihre Kapazitätsgrenzen kommen. Insgesamt zählte das nördlichste Bundesland in diesem Jahr bereits rund 9700 Asylsuchende.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3