23 ° / 11 ° Gewitter

Navigation:
Erste Zeugen im Prozess um JVA-Geiselnahme sollen aussagen

Prozesse Erste Zeugen im Prozess um JVA-Geiselnahme sollen aussagen

Im Prozess um eine Geiselnahme in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Lübeck sollen heute die ersten Zeugen befragt werden. Das Gericht will unter anderem die damalige Geisel, einen Justizvollzugsbeamten, zu dem Geschehen am Heiligabend 2014 hören.

Voriger Artikel
Stegner: Union wird im Innenministerkreis scheitern
Nächster Artikel
Heinold erläutert Zukunftspläne für HSH Nordbank

Die ersten Zeugen sollen im Prozess um eine JVA-Geiselnahme aussagen.

Quelle: Olaf Malzahn/Archiv

Lübeck. Vier Häftlinge sollen damals den Beamten in ihre Gewalt gebracht haben, um ihre Flucht aus dem Gefängnis zu erzwingen. Anderen Beamten gelang es jedoch, ihren Kollegen zu befreien. Weil einige Verteidiger wichtige Akten nicht rechtzeitig erhalten hatte, war der Prozess vor einer Woche nach Verlesung der Anklage vertagt worden. Wegen des Umgangs mit der Geiselnahme hatte die damalige Anstaltsleiterin ihren Posten räumen müssen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3