27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Erzbischof Heße bittet um mehr Engagement für Flüchtlinge

Flüchtlinge Erzbischof Heße bittet um mehr Engagement für Flüchtlinge

Der Hamburger Erzbischof Stefan Heße hat die Gemeinden und Einrichtungen im Erzbistum um mehr Engagement für Flüchtlinge gebeten. "Der Ernstfall der Barmherzigkeit ist schon längst eingetroffen", schrieb Heße nach Angaben des Erzbistums vom Dienstag in einem Brief an seine Mitarbeiter.

Voriger Artikel
Kubicki kritisiert Flüchtlingspolitik der Bundesregierung
Nächster Artikel
Landesbischof: Deutschland steht an historischer Schwelle

Erzbischof Heße rief Gemeinden zum Engagement für Flüchtlinge auf.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Hamburg. Das Erzbistum will prüfen, ob Räume für Flüchtlinge zur Verfügung gestellt werden können. Zudem sei mehr Personal für die Koordination von Flüchtlingsarbeit geplant. Zurzeit kümmert sich ein Flüchtlingspastor um das Thema. Bisher bietet das Bistum Sprachunterricht an und hat bereits mehrere Willkommensfeste für Flüchtlinge ausgerichtet. Zusätzlich wurde Ende 2014 ein Flüchtlingsfonds von 500 000 Euro eingerichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3