18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Europawoche mit Langer Nacht der Konsulate

Senat Europawoche mit Langer Nacht der Konsulate

Höhepunkt der diesjährigen Europawoche in Hamburg ist eine Lange Nacht der Konsulate. 25 Konsulate und 6 Kulturinstitute laden Besucher am 21. Mai zu Veranstaltungen und der Besichtigung ihrer Räumlichkeiten ein.

Hamburg. Das eigentliche Thema der Europawoche ist das Europäische Jahr für Entwicklung. Dabei geht es nach Angaben von Staatsrat Wolfgang Schmidt (SPD) um die Fortschreibung der Millenniums-Entwicklungsziele der Vereinten Nationen.

Der bundesweite EU-Projekttag an den Schulen findet in Hamburg am 22. Mai statt. Insgesamt umfasst das Programm mehr als 70 Veranstaltungen zwischen Ende April und Juni. Der Senat selbst lädt am 5. Mai zu einer Auftaktveranstaltung ein, wie Schmidt am Dienstag sagte. Bereits am 4. Mai wird der frühere Außenminister Joschka Fischer (Grüne) sein Buch "Scheitert Europa?" in Hamburg vorstellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3