18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Experten und Bürger diskutieren über Städtebauentwicklung

Kommunen Experten und Bürger diskutieren über Städtebauentwicklung

Erstmals veranstalten Bund, Länder und kommunale Spitzenverbände an diesem Samstag einen Tag der Städtebauförderung. Dabei können sich Experten und Bürger vorab über Bauvorhaben informieren und an der Planung mitwirken.

Voriger Artikel
„Mit großen Bedenken“ genehmigt
Nächster Artikel
Habeck-Rede und Vorstandswahl

Am Tag der Städtebauförderung nehmen 570 deutsche Städte teil.

Quelle: Stefan Sauer

Kiel. Bundesweit sind 570 Städte dabei, darunter 17 aus Schleswig-Holstein. Für diese ist im laufenden Jahr eine Fördersumme von insgesamt 47,9 Millionen Euro vorgesehen. Wie diese Gelder konkret verteilt werden, legt das Innenministerium noch fest.

Bund und Länder fördern seit 1971 städtische Entwicklungsmaßnahmen. Im vergangenen Jahr erhielten in Schleswig-Holstein 27 Kommunen für 30 Fördergebiete insgesamt 48,4 Millionen Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3