6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kubicki: Merkel vor dem Aus

FDP-Bundesvorsitzender Kubicki: Merkel vor dem Aus

Der Vize-FDP-Bundesvorsitzende Wolfgang Kubicki hat sich in der Flüchtlingspolitik an die Spitze der Merkel-Kritiker gesetzt. „Wenn Kanzlerin Angela Merkel so weitermacht, dann ist sie vor 2017 weg“, orakelte er. Die Bevölkerung werde nicht akzeptieren, „dass das Flüchtlingsproblem vor allem von Deutschland gelöst werden soll“.

Voriger Artikel
Deutschlandtag der Jungen Union eröffnet
Nächster Artikel
Nie wieder mit Steuergeldern spekulieren

Das Orakel: Wolfgang Kubicki (FDP)

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulf B. Christen
Landeshaus-Korrespondent

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3