23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
FDP: Senat agiert in Flüchtlingsfrage planlos

Flüchtlinge FDP: Senat agiert in Flüchtlingsfrage planlos

Die FDP hat dem Hamburger Senat Überforderung und Planlosigkeit in der Flüchtlingsfrage vorgeworfen. Seit einigen Monaten steige die Anzahl der nach Hamburg kommenden Flüchtlinge sprunghaft, erklärte die sozial- und integrationspolitische Sprecherin der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Jennyfer Dutschke, am Sonntag.

Hamburg. Es fehle aber ein nachhaltiges Unterbringungskonzept. "Rot-Grün agiert derart planlos, dass von heute auf morgen Zeltdörfer in Parks aus dem Boden gestampft werden müssen, ohne ein Mindestmaß an Transparenz und Bürgerbeteiligung." Auch die Abstimmung zwischen Senat und Bezirken funktioniere nicht. "Das alles schürt Misstrauen und Konflikte und setzt Willkommenskultur und Aufnahmebereitschaft in Hamburg aufs Spiel", meinte die FDP-Abgeordnete.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3