21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
FDP zweifelt an Windenergie-Plänen

Schleswig-Holstein FDP zweifelt an Windenergie-Plänen

Die Koalition in Kiel ist mit ihren Plänen für einen geordneten Ausbau der Windenergie nach Ansicht der FDP auf dem Irrweg. Der vorgesehene Parforceritt werde den Initiatoren drastisch auf die Füße fallen, sagte Fraktionschef Wolfgang Kubicki am Dienstag.

Voriger Artikel
Streik geht weiter: 2000 Erzieherinnen demonstrieren in Hamburg
Nächster Artikel
Unterstützung für Anti-Doping-Agentur

Der vorgesehene Parforceritt werde den Initiatoren drastisch auf die Füße fallen, sagte Fraktionschef Wolfgang Kubicki am Dienstag.

Quelle: Soeren Stache/ dpa

Kiel. Die Koalition will Änderungen am Planungsrecht am Mittwoch in erster Lesung debattieren und schon am Freitag beschließen. Damit fehle Zeit für gründliche Beratungen und Anhörungen, rügte Kubicki. Die Koalition will den Bau neuer Anlagen grundsätzlich für zwei Jahre untersagen und zugleich Ausnahmen genehmigen. Diese Reaktion auf Urteile des Oberverwaltungsgerichts hält Kubicki für rechtswidrig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE