6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Neue Herausforderung für Schulen

Flüchtlingskinder Neue Herausforderung für Schulen

Das Kieler Bildungsministerium geht davon aus, dass aufgrund des Flüchtlingszustroms bis zum Jahresende mindestens 10400 Kinder und Jugendliche zusätzlich beschult werden müssen. „Wenigstens 20 Prozent der Geflüchteten“ seien prognostisch im schulpflichtigen Alter, heißt es in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der CDU-Abgeordneten Heike Franzen.

Voriger Artikel
Flüchtling bei Attacke schwer verletzt: Streit um Religion?
Nächster Artikel
Marineschiff nach Flüchtlingseinsatz auf Rückfahrt nach Kiel

Zwei Flüchtlingsmädchen in einer Sprachlernklasse.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christian Hiersemenzel
Landeshaus-Korrespondent

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3