12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
"Friesenhof" schließt: Aktuelle Stunde im Landtag

Landtag "Friesenhof" schließt: Aktuelle Stunde im Landtag

Kiel (dpa/lno - Die umstrittene Jugendhilfeeinrichtung "Friesenhof" wird ihre verbliebenen Heime in Wesselburen und Hedwigenkoog (Kreis Dithmarschen) schließen und auch den Betrieb von Wohneinrichtungen komplett einstellen.

Voriger Artikel
Landtag verabschiedet Nachtragshaushalt
Nächster Artikel
Initiative erhält Sonderpreis bei startsocial-Wettbewerb

Der Kieler Landtag debattiert erneut über «Friesenhof»-Heime.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Das bestätigte Sabine Toffolo, Bereichsleiterin im Landesjugendamt, der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch in Kiel vor einer Aktuellen Stunde zu dem Thema im Landtag. Zuvor hatte NDR 1 Welle Nord berichtet und auf entsprechende Informationen des Schleswig-Holstein Magazins im NDR verwiesen. Die Schließung erfolgt laut Toffolo am 18. Juni.

Der Insolvenzverwalter, der Hamburger Rechtsanwalt Christian Heim, wollte zunächst nicht Stellung nehmen. Er kündigte aber eine Pressemitteilung im Laufe des Tages an. Nach Berichten über erniedrigende Erziehungspraktiken und Mangel an Fachpersonal waren zwei Einrichtungen des "Friesenhofes" vom Landesjugendamt Anfang Juni geschlossen worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3