9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gabriel nimmt Windpark in Betrieb

Helgoland Gabriel nimmt Windpark in Betrieb

Rund ein Drittel des Erdgases für die EU kommt aus Russland. Kann Gas in der aktuellen Krise zur Waffe werden? Die G7-Energieminister suchen bei ihrem Treffen in Hamburg Alternativen — und spielen beim Programm nicht immer so mit, wie Gastgeber Gabriel sich das wünscht.

Voriger Artikel
Erstaufnahme in Eggebek geplant
Nächster Artikel
Zusätzlich 50 Millionen Euro für Sanierung an Kieler Uni

In Abwesenheit der anderen Energieminister der G7-Staaten hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) einen der größten Offshore-Windparks vor der deutschen Küste in Betrieb genommen.

Quelle: Archiv Britta Pedersen/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE