9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Grüne in Hamburg wollen AfD gute Laune entgegensetzen

Parteien Grüne in Hamburg wollen AfD gute Laune entgegensetzen

Grünen-Spitzenpolitiker in Hamburg wollen in der politischen Auseinandersetzung mit der rechtspopulistischen AfD mehr auf gute Laune-Botschaften setzen. Da die AfD auf negative Emotionen wie Angst, Wut, Enttäuschung und in den sozialen Netzwerken auch auf Hass baue, sei sie "nicht (allein) mit rationalen Argumenten zu besiegen", heißt es laut einem Bericht des "Hamburger Abendblatts" (Montag) in einem gemeinsamen Thesenpapier der Bundestagsabgeordneten Anja Hajduk sowie von Justizsenator Till Steffen.

Voriger Artikel
Winter gewinnt Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Plön
Nächster Artikel
Hamburgs FDP-Chefin Suding will 2017 in den Bundestag

Anja Hajduk (Grüne) spricht im Bundestag.

Quelle: Michael Kappeler/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3