9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Cannabis-Steuer zur Straßensanierung?

Grünen-Politiker: Cannabis-Steuer zur Straßensanierung?

Der Grünen-Verkehrsexperte im schleswig-holsteinischen Landtag, Andreas Tietze, schlägt eine neue Einkommensquelle für die Sanierung maroder Straßen vor. Nach Tietzes Ansicht sollte Haschisch legalisiert und die Droge dann kräftig besteuert werden.

Voriger Artikel
Kieler Europaministerin: Grenzkontrollen belasten Berufspendler
Nächster Artikel
Verstoß gegen Waffengesetz: Ermittlungen gegen Polizisten

Tietze verwies auf die US-Bundesstaaten Washington und Colorado, in denen hohe zweistellige Millionenbeträge durch Cannabis-Steuern eingenommen würden.

Quelle: dpa/EPA/ABIR SULTAN ISRAEL OUT
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3