17 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Güçlü weiter Vorsitzende der Türkischen Gemeinde Hamburg

Verbände Güçlü weiter Vorsitzende der Türkischen Gemeinde Hamburg

Die ehemalige Grünen-Politikerin Nebahat Güçlü bleibt Vorsitzende der Türkischen Gemeinde Hamburg. Die 49-Jährige wurde am Sonntag mit großer Mehrheit im Amt bestätigt, wie der Verband am Montag bestätigte.

Voriger Artikel
Seeleute stoßen an Grenzen
Nächster Artikel
Senator Scheele erinnert an ermordete Kinder

Nebahat Güçlü, Vorsitzende der Türkischen Gemeinde.

Quelle: Axel Heimken/Archiv

Hamburg. "Unsere alte Vorsitzende ist auch unsere neue." Laut einem Bericht des "Hamburger Abendblatts" (Montag) setzte sich Güçlü mit 63 zu 29 Stimmen gegen Bayram Inan durch.

Güçlü war bei den Grünen wegen eines Auftritts bei der nationalistischen "Türkischen Föderation in Deutschland" in Ungnade gefallen. Sie sollte nach dem Willen des Vorstands aus der Partei ausgeschlossen werden - was das Landesschiedsgericht jedoch ablehnte. Die frühere Vize-Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft (2008-2010) trat daraufhin von sich aus aus der Partei aus. Güçlü sitzt heute als fraktionslose Abgeordnete im Parlament.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3