8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Habeck verschärft Atommüll-Regeln

Zwischenlagerung Habeck verschärft Atommüll-Regeln

Als Konsequenz aus dem Fund verrosteter Atommüllfässer in Brunsbüttel will Schleswig-Holstein die Regeln für die Zwischenlagerung von schwach- bis mittelradioaktiven Abfällen verschärfen. Energieminister Robert Habeck (Grüne) kündigte am Mittwoch mehr Kontrollen und strengere Vorgaben für die Betreiber der Atomanlagen an.

Voriger Artikel
CDU feiert Peter Harry Carstensen
Nächster Artikel
Finanz-Vorstoß löst Skepsis aus

Mit mehr Kontrollen und strengeren Vorgaben für die Betreiber will Schleswig-Holsteins Energieminister Robert Habeck (Grüne) die Sicherheit bei der Zwischenlagerung von schwach- bis mittelradioaktiven Abfällen erhöhen.

Quelle: Carsten Rehder/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE