10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hamburg: Grüne gibt ihrer Landesvorsitzenden einen Dämpfer

Parteien Hamburg: Grüne gibt ihrer Landesvorsitzenden einen Dämpfer

Die Vorsitzende der Hamburger Grünen, Anna Gallina, hat bei der Erstellung der Landesliste für die Bundestagswahl 2017 eine Niederlage einstecken müssen. Die 33-Jährige verlor bei der Abstimmung um Platz drei gegen die eher unbekannte Jennifer Jasberg, Kreisvorsitzende in Hamburg-Bergedorf.

Voriger Artikel
Hamburgs Grüne ziehen mit Hajduk in Bundestagswahlkampf
Nächster Artikel
Vollzugsbeamte sind von Ministerin enttäuscht

Anna Gallina (Bündnis 90/Die Grünen) spricht im Rathaus in Hamburg.

Quelle: Lukas Schulze/Archiv

Hamburg. Gallina erhielt 89 Ja-Stimmen, die gleichaltrige Jasberg 115. Unmittelbar danach wollte die sichtlich enttäuschte Gallina die Schlappe nicht kommentieren. Sie seit Juni 2015 Landesvorsitzende.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3