12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hamburg: Grüne gibt ihrer Landesvorsitzenden einen Dämpfer

Parteien Hamburg: Grüne gibt ihrer Landesvorsitzenden einen Dämpfer

Die Vorsitzende der Hamburger Grünen, Anna Gallina, hat bei der Erstellung der Landesliste für die Bundestagswahl 2017 eine Niederlage einstecken müssen. Die 33-Jährige verlor bei der Abstimmung um Platz drei gegen die eher unbekannte Jennifer Jasberg, Kreisvorsitzende in Hamburg-Bergedorf.

Voriger Artikel
Hamburgs Grüne ziehen mit Hajduk in Bundestagswahlkampf
Nächster Artikel
Vollzugsbeamte sind von Ministerin enttäuscht

Anna Gallina (Bündnis 90/Die Grünen) spricht im Rathaus in Hamburg.

Quelle: Lukas Schulze/Archiv

Hamburg. Gallina erhielt 89 Ja-Stimmen, die gleichaltrige Jasberg 115. Unmittelbar danach wollte die sichtlich enttäuschte Gallina die Schlappe nicht kommentieren. Sie seit Juni 2015 Landesvorsitzende.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3