6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Kommen junge Häftlinge nach Schleswig-Holstein?

Hamburg Kommen junge Häftlinge nach Schleswig-Holstein?

Schleswig-Holstein und Hamburg wollen im Strafvollzug stärker zusammenarbeiten und prüfen ein Tauschgeschäft: Junge Gefangene aus der Hansestadt sollen demnach in die Jugendstrafanstalt Schleswig oder die Erwachsenenanstalt Neumünster verlegt werden.

Voriger Artikel
Grundschullehrer wollen mehr Geld
Nächster Artikel
Schub für die Industrie

Die Jugendstrafanstalt Schleswig ist derzeit nur zu zwei Dritteln belegt.

Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christian Hiersemenzel
Landeshaus-Korrespondent

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Kommentar

Man kennt das: Erst ist angeblich noch gar nichts spruchreif, als dass es sich lohnen würde, darüber zu reden. Und plötzlich sind die Verhandlungen hinter verschlossenen Türen so weit vorangeschritten, dass jegliche weitere Meinung zu verhallen droht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3