25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Hamburger Ausbildungsmarkt weitgehend stabil

Senat Hamburger Ausbildungsmarkt weitgehend stabil

Die Lage am Hamburger Ausbildungsmarkt ist im vergangenen Jahr weitgehend stabil geblieben. Zwar sei die Zahl der Ausbildungsverträge auf rund 13 400 leicht zurückgegangen, sagte Schulsenator Ties Rabe (SPD) am Dienstag bei der Präsentation des Ausbildungsreports 2015. Doch im Vergleich zum Bundesdurchschnitt, wo ein Rückgang von 1,4 Prozent festgestellt worden sei, sei in Hamburg nur ein Rückgang um 0,9 Prozent zu verzeichnen gewesen.

Hamburg. Grund hierfür war den Angaben zufolge vor allem ein deutlicher Anstieg bei den Ausbildungsverträgen in der Altenpflege sowie bei den Erziehern. Die beliebtesten Ausbildungsberufe seien jedoch einmal mehr im kaufmännischen Bereich zu finden gewesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3