12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
1500 Flüchtlinge nach Bad Segeberg

Nachbarschaftshilfe 1500 Flüchtlinge nach Bad Segeberg

Schleswig-Holstein will spätestens ab Ende Juni bis zu 1500 Flüchtlinge aus Hamburg aufnehmen. Eine entsprechende Vereinbarung soll nach Darstellung beider Länder kurzfristig erarbeitet werden. Die Flüchtlinge sollen auf dem Gelände der früheren Lettow-Vorbeck-Kaserne (Levo-Park) untergebracht werden.

Voriger Artikel
Facebook wehrt Datenschützer-Forderung zunächst ab
Nächster Artikel
Darf die Urne bald mit nach Hause?

Schleswig-Holstein nimmt bis zu 1500 Flüchtlinge auf.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulf B. Christen
Landeshaus-Korrespondent

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3