6 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Hartes Ringen um Geld für die Elite

Widerstand aus Hamburg Hartes Ringen um Geld für die Elite

Schleswig-Holstein setzt auf die neue milliardenschwere „Exzellenzstrategie“ für Spitzenforschung. Denn sie verspricht laut Wissenschaftsministerium durch die Übergangsfrist von der alten in die neue Förderrunde „beste Voraussetzungen“ für weitere Anträge der Hochschulen. Doch Hamburg schießt quer.

Voriger Artikel
Wirtschaftsminister von Bund und Ländern tagen in Hamburg
Nächster Artikel
Albig: EEG-Kompromiss schmerzt

Kiels Meeresforscher (hier bei einer Probenentnahme) gehören schon jetzt zu den Gewinnern der Förderung.

Quelle: hfr
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3