7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Karlsruhe: Vorerst keine Entscheidung

Internet-Glücksspiele in Schleswig-Holstein Karlsruhe: Vorerst keine Entscheidung

Zu der kurzzeitigen Liberalisierung von Internet-Glücksspielen in Schleswig-Holstein gibt es erst einmal keine Entscheidung aus Karlsruhe: Der in Gibraltar ansässige Glücksspiel- und Sportwettenanbieter Digibet hat seine Revision beim Bundesgerichtshof (BGH) erfolgreich zurückgezogen. Das teilte der erste BGH-Zivilsenat am Donnerstag in Karlsruhe mit. (Az.: 171/10)

Voriger Artikel
Fast 31 Prozent der Ausländer bezogen Sozialleistungen
Nächster Artikel
Rund 140 Menschen suchten Rat

In Karlsruhe fiel noch keine Entscheidung zum Glücksspiel in Schleswig-Holstein.

Quelle: Ulrich Perrey/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE