9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Junge Union fordert Obergrenze für Flüchtlingszuzug

Migration Junge Union fordert Obergrenze für Flüchtlingszuzug

Hamburg (dpa) - Die Junge Union hat eine Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen gefordert und sich damit gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel gestellt. Nach einer hitzigen Debatte sprach sich der Deutschlandtag der Nachwuchsorganisation von CDU und CSU am Sonntag für eine solche Festlegung aus.

Voriger Artikel
Altmaier: Hälfte der abgelehnten Asylbewerber abschieben
Nächster Artikel
Studt fordert einheitliches Registrierungssystem

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht beim Deutschlandtag der Jungen Union.

Quelle: Christian Charisius
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Attention!

Database Error

Error code 20170222232849-0.56514100
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3