13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Keine "Knöllchen" für Anwohner während des G7-Treffens

G7 Keine "Knöllchen" für Anwohner während des G7-Treffens

Kleines Trostpflaster für die von Sperrungen wegen des G7-Außenministertreffens betroffenen Anwohner der Lübecker Altstadt: Wie die Hansestadt Lübeck am Montag mitteilte, dürfen sie ihre Autos kostenlos auf den eigentlich gebührenpflichtigen Parkplätzen an der Kanalstraße abstellen.

Lübeck. Wenn die Anwohnerparkausweise gut sichtbar im Fahrzeuge liegen, bekommen sie bis Mittwoch keine "Knöllchen". In der Stadt herrscht seit Montag in zahlreichen Innenstadtstraßen aus Sicherheitsgründen absolutes Halteverbot. Da Parkplätze in der Altstadt knapp sind, bleiben nur die Abstellflächen am Altstadtrand als Ausweichmöglichkeit. Ursprünglich hätten die Anwohner dort Parktickets lösen sollen. Das hatte bei den Betroffenen Unmut ausgelöst.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3