18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Kenias Parlamentspräsident besucht Kieler Landtag

Landtag Kenias Parlamentspräsident besucht Kieler Landtag

Kiel (dpa/lno) ­ Kenias Parlamentspräsident Justin B. N. Muturi hat sich am Montag über die Arbeit des schleswig-holsteinischen Landtags informiert. Der Politiker sprach mit Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU) und dem Ältestenrat.

Er hatte am Wochenende schon an der Eröffnung der Kieler Woche und an der Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises teilgenommen. Schlie führte seinen Gast und weitere Mitglieder der Kenianischen Nationalversammlung durch den Plenarsaal und erklärte die Funktionsweise des Landesparlamentes.

In dem zweistündigen Gespräch mit dem Ältestenrat des Landtages ging es unter anderem um Bund-Länder-Beziehungen, Frauen im Parlament, Minderheitenschutz und Steuerpolitik. Der Parlamentspräsident aus Kenia kommt am Dienstag mit Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) zusammen. Auf seinem Programm stehen auch Besuche des Geomar Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung und des Segelschulschiffs "Gorch Fock". Weitere Stationen in Schleswig-Holstein sind Flensburg, Lübeck und der Kreis Herzogtum Lauenburg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3