9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Albig tritt für den Kieler Norden an

Mitgliederentscheid Albig tritt für den Kieler Norden an

Torsten Albig hat das parteiinterne Rennen um die Landtagskandidatur im Kieler Norden zwar für sich entschieden, doch es war ein Sieg mit einem Dämpfer: Bei einem Mitgliederentscheid entfielen lediglich 62,5 Prozent der Stimmen auf ihn, seine Konkurrentin Gesine Stück erhielt 37,5 Prozent.

Voriger Artikel
Bund und Bahn prüfen Erhalt der Fehmarnsundbrücke
Nächster Artikel
Streit um Böhmermann-Gedicht geht weiter

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat es am Sonnabend geschafft, Direktkandidat der SPD für die Landtagswahl im nächsten Jahr werden. Seine Lebensgefährtin Bärbel Boy gratuliert ihm.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Martina Drexler
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3