12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Piraten zoffen sich ums Personal

Kiel Piraten zoffen sich ums Personal

Die Landtagsfraktion der Piraten kommt nicht zur Ruhe: Auch nach der Wiederwahl Torge Schmidt zum Fraktionsvorsitzenden gibt es weiterhin Personalquerelen. Nach Informationen von KN-online stehen zwei leitende Angestellte der Fraktion vor der Entlassung.

Voriger Artikel
Betreiberin klagt gegen Entzug der Betriebserlaubnis
Nächster Artikel
Zahl der Salafisten in Hamburg stark gestiegen

Falls Fraktionschef Torge Schmidt (Foto) noch mehr Macht erhält, hat Wolfgang Dudda mit seinem Ausstieg gedroht.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Patrick Tiede
Redaktion Lokales Kiel/SH - Landeshaus-Korrespondent

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Schleswig-Holstein
Foto: Torge Schmidt bleibt Fraktionschef der Piraten im schleswig-holsteinischen Landtag.

Der neue Chef ist der alte: Torge Schmidt bleibt Fraktionsvorsitzender der Piraten im Landtag. Der 26-Jährige erhielt am Dienstag bei einer Fraktionssitzung in geheimer Wahl vier von sechs möglichen Stimmen. Für den Gegenkandidaten Wolfgang Dudda votierten nur zwei Abgeordnete.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3