18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Kieler Landeskabinett berät auf Helgoland

Regierung Kieler Landeskabinett berät auf Helgoland

Die schleswig-holsteinische Landesregierung ist am Montagnachmittag zu ihrer zweitägigen auswärtigen Kabinettssitzung auf Helgoland eingetroffen. Das Kabinett unter Leitung von Regierungschef Torsten Albig (SPD) traf auf der Nordsee-Insel auch mit Bürgermeister Jörn Singer und Bürgervorsteher Peter Botter zusammen.

Voriger Artikel
Trauer um "großen Hamburger Bürger": Helmut Greve gestorben
Nächster Artikel
Akw Brokdorf kann wieder hochfahren

Torsten Albig (SPD) auf der Nordseeinsel Helgoland.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Helgoland. Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD) berichtete über Helgoland-Projekte, während Umweltminister Robert Habeck (Grüne) über Vorhaben auf den Inseln Sylt, Amrum und Föhr informierte. Im Laufe des Tages wollte das Kabinett auch noch einen Windpark in der Nordsee besuchen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3